Wie kann man die Libido auf natürliche Weise steigern? Natürliche libido Heilmittel

jak-zwiekszyc-libido-w-naturalny-sposob.jpg

Die meisten von uns möchten mehr Freude an unserem Sexualleben haben und die Spannung loswerden, die unseren Schlafzimmerplänen in vielen Fällen im Wege steht. Um dies zu erreichen, müssen keine teuren, hoch entwickelten Produkte zur Verbesserung der Libido verwendet werden. Das effektivste ist das einfachste und natürlichste. Wo soll ich anfangen?

Sex und sport

Körperliche Aktivität und insbesondere das Spielen des Lieblingssports und des Trainings setzen Endorphine im Körper frei, die uns helfen, nervöse Anspannung und Stress loszuwerden. Dies gilt insbesondere für Cardio-Aktivitäten, weshalb zu den Dingen, die die Stimmung verbessern, Laufen, Radfahren, Schwimmen und intensive Fitness-Workouts gehören, die die Leistung verbessern.
Krafttraining hingegen erhöht den Testosteronspiegel, dessen ausreichende Konzentration für die Aufrechterhaltung der Libido unerlässlich ist. Was sind andere Natürliche libido-Heilmittel?

Durch den Magen zum Bett

Essen hat einen großen Einfluss auf unsere Sexualität. Wenn es von schlechter Qualität ist, verlangsamt es den Stoffwechsel, tötet Energie, verstärkt Stress. Zu viel Zucker in der Ernährung macht uns wackelig, unfähig, uns zu konzentrieren, und dies verursacht weitere gesundheitliche Probleme. Schwer verdauliche Mahlzeiten verursachen Verdauungsprobleme, und es ist nicht so, dass jemand ins Schlafzimmer eilen würde, während er Probleme mit einem aufgeblähten, vollen Magen hat.

Eine gute Ernährung hingegen erhöht die Vitalkräfte des Körpers, hilft uns, uns im Schlaf auszuruhen, sich leicht und gesund zu fühlen, die Funktion des Hormonsystems zu verbessern und Stress abzubauen. Darüber hinaus haben bestimmte Mahlzeiten libidosteigernde Eigenschaften.
Wir nennen diese Aphrodisiaka. Einige von ihnen haben dieses Label nur wegen ihrer Ähnlichkeit mit männlichen und weiblichen Fortpflanzungsorganen erhalten, während andere, weil sie Inhaltsstoffe enthalten, die tatsächlich die Potenz stimulieren. Dazu gehören unter anderem zink – und selenreiche Produkte sowie Vitamin E, gesunde Fette, Carotine und L-Arginin.

Besonders vorteilhaft für die Steigerung der Libido sind Gewürze. Hauptsächlich die würzigen, wärmenden, da sie die Durchblutung und die Stimmung verbessern. Dies sind die Eigenschaften von Chilischoten, die Capsaicin enthalten, das einen direkten Einfluss auf den Serotoninspiegel hat. Andere Gewürz-Aphrodisiaka sind Ingwer, Zimt oder sogar Knoblauch. Interessant in dieser Hinsicht sind die Eigenschaften von Muskatnuss.

Welche Aphrodisiaka zu wählen?

Aphrodisiaka umfassen auch die Lebensmittel, die mit Luxus verbunden sind, anspruchsvoll und relativ teuer, oder zumindest diejenigen, die als solche wahrgenommen wurden. Dazu gehören Nüsse, Schokolade, exotische Früchte oder Meeresfrüchte wie Garnelen, Austern, Muscheln und Tintenfische. Meeresfrüchte zeichnen sich durch einen reichen Gehalt an Zink und Selen sowie Aminosäuren aus. Auch voll von Mineralien und Proteinen sind Nüsse. Unter diesen wird das Aphrodisiakum-Label am häufigsten Mandeln zugeordnet, die den weiblichen Sexualtrieb stimulieren sollen.

Natürliche libido Heilmittel

In dieser Rolle bewähren sich auch Erdbeeren, Pfirsiche, Granatäpfel, Ananas, Wassermelonen, Feigen, Avocados und Bananen. Sinne und Potenz können auch durch Gemüse stimuliert werden – Spargel, Karotten, Rucola oder Sellerie. Der letzte enthält Arginin, wodurch der Körper Stickstoffmonoxid produziert, das unter anderem die Erektion aufrechterhält und die sexuellen Empfindungen verstärkt.

Libido Verbesserung Kräuter

Zu den vielseitigen Eigenschaften von Kräutern gehören auch diejenigen, die eine hohe Libido gewährleisten. Wir sprechen nicht nur über die Kräuter, die in der Folklore geglaubt wurden, um Glück in der Liebe zu garantieren und Fruchtbarkeit zu gewährleisten. Einzelne Kräuter wirken sich tatsächlich auf den sexuellen Zustand aus.

Diejenigen, die dafür berühmt sind, sind zum Beispiel Ginseng, der die allgemeine Körperleistung und den psychischen Zustand verbessert und hilft, Stress zu bekämpfen. Andere berühmte, getestete Kräuter, die die sexuellen Funktionen beeinflussen, sind Ginkgo Biloba, deren Wirkstoffe zu einer verstärkten Durchblutung der Geschlechtsorgane führen.

Die sexuell stimulierenden Eigenschaften finden sich auch in exotischen Kräutern und Pflanzen, die bisher nur in gut sortierten Kräutergeschäften erworben werden können. Wir sprechen über die Maca-Wurzel, die brasilianische Muira Puama oder eine Pflanze namens Damiana, die für ihre stress-und angstsenkenden Eigenschaften bekannt ist.

Die anregenden Eigenschaften berühmter und zugänglicher Kräuter enden jedoch nicht bei Ginseng und Ginkgo. Hilfreich im Schlafzimmer sind auch Basilikum, Vanille, Lakritz, Tribulus Terrestris, Senf und Liebstöckel.

Ätherische Öle im Schlafzimmer

Echte ätherische Öle haben einen umfassenden Einfluss auf den Körper – sie beruhigen sich, verbessern die Stimmung, entspannen die Muskeln, lindern Schmerzen und nervöse Anspannung, helfen beim Entspannen, balancieren den Blutdruck aus. Darüber hinaus haben bestimmte Öle einen fesselnden Einfluss auf die Sinne, stimulieren den Körper, geben Energie und stimulieren die sexuellen Funktionen.
Eine solche Wirkung ist charakteristisch für das Basilikumöl, Jasmin und Vanille-Öl, Ylang-Ylang-Öl, Patchouli-Öl, Nelkenöl, Salbeiöl, Geranienöl, Rosenöl, Neroliöl, Zimtöl, Fenchelöl.
Es ist das Beste, sie für Körpermassage, im Bad zu verwenden oder sie mit einem Diffusor zu besprühen.


Alternative products

Wir verraten, wie Alfagen Gel wirkt. Bewertungen der Menschen
Erfahren Sie mehr über verschiedene Penisformen
Natürliche Aphrodisiaka: aktuelle Liste
Die Benutzer sprechen über Rhino Gold Gel. Welchen Ruf es hat?